Earth

Nachrichten

Bundesnetzagentur-Präsident fürchtet Totalausfall russischer Gaslieferungen

Der Chef der Netzagentur, Müller, befürchtet, dass Russland Deutschland unter einem Vorwand den Gashahn zudrehen könnte. Wegen der Wartung der Pipeline Nord Stream 1 kommt schon jetzt deutlich weniger Gas nach Deutschland. Mehr von Tim Bridstrup:

Anzeige: