Earth

Nachrichten

Gesundheitsminister der Länder wollen Hausärzte bei Omikron unterstützen

Die Gesundheitsminister der Länder haben erneut über die Corona-Lage beraten. Um die Labore zu entlasten, ging es um die Änderung der Teststrategie. Wer sich aus der Quarantäne freitesten will, soll dafür bald nur noch einen Schnelltest benötigen. Ausgenommen sind Beschäftigte von Pflegeheimen und Krankenhäusern. Wegen der Omikron-Welle sollen auch die Hausärzte entlastet werden. Das Bundesgesundheitsministerium wurde gebeten die telefonische Krankschreibung bei Atemwegserkrankungen zu verlängern. Dazu sagte die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Grimm-Benne:

Anzeige: