The Dead Daisies: Burn It Down

Album der Woche
Sonntag, 15. April 2018

Mit ihrer neuen Platte „Burn It Down“ brennen The Dead Daisies wirklich so einiges nieder.

Nach drei ziemlich starken Platten und dem Live-Album im letzten Jahr folgt jetzt ihr vierter Studiostreich und der hat es wieder in sich.

Das reinste Rockgewitter, dass sie hier abfeuern und dafür haben sie nicht mal lang gebraucht, in nur knapp 6 Wochen war die neue Platte fertig.

Dafür ging es für die Band zuerst nach New York ab ins Studio und nach 10 Tage standen die Songs. Danach ab nach Nashville um die Songs aufzunehmen, abzumischen und zu Mastern und fertig war die neue Scheibe.

Album der Woche gewinnen

Möchtest Du "Burn It Down" von The Dead Daisies bei Dir zu Hause anhören? Dann melde Dich einfach hier an!

Beantworte uns bitte unsere kleine Frage
Bandgründer und damaliger Sänger Jon Stevens trat bei der ersten Headliner-Tour der Dead Daisies mit Gips an Hand und Bein auf. Warum?
Ein paar Infos über Dich
Jahre

Anzeige: